04/14 – Meinung zählt – Drei Tools für Online-Umfragen

Linux Magazin Ausgabe April 2014

Beschreibung

Ob es um universitäre Studien, die Kundenzufriedenheit oder die politische Meinung geht – Umfragen finden zunehmend im Internet statt. Die Bitparade betreibt ebenfalls Trendforschung: Welche Tools eignen sich für Online-Umfragen und helfen bei der statistischen Auswertung am besten?

Umfragen sind das tägliche Brot der Marktforscher, auch Studenten, Firmen und Journalisten benötigen aktuelle Meinungsbilder. Sie befragen die Teilnehmer entweder persönlich, telefonisch, schriftlich oder online. Die Vorteile computergestützter Befragungen liegen auf der Hand: Die Software liefert nicht nur den Fragebogen per Browser aus, sondern speichert die Antworten direkt auf dem Server. Die meisten Umfragetools enthalten daher Funktionen, die bei der statistischen Auswertung helfen, Berichte und Diagramme generieren und die Daten in andere Formate exportieren.

Plattformen, die Umfragesoftware hosten und ihre Tools gegen mehr oder weniger Geld zur Verfügung stellen, gibt es im Netz zuhauf. Einen Vertreter aus dieser Liga hat auch die Bitparade in den Test mit aufgenommen: Polldaddy [1]. Im Vergleich treten zwei Lösungen für den eigenen Server an, die beiden Open-Source-Programme Lime Survey [2] und Opina [3]. Hier schauten sich die Tester an, wie komfortabel Installation und Einrichtung auf einem typischen LAMP-System gelingen. Alle drei Kandidaten mussten zudem zeigen, wie sie mit den erfassten Antworten der Teilnehmer umgehen, ob es Anonymisierungsfunktionen gibt und ob die Kandidaten bei der Auswertung helfen und die Daten zur Weiterverarbeitung exportieren.

Seite 58

Kunde

Medialinx

Umfang

7 Heftseiten

Themen

kostenloser Counter